Pensionsfonds

Ist ein Unternehmen ähnlich einer Versicherungsgesellschaft. Deren Haupt-Leistung ist die Erbringung von Renten.

Pensionsfonds wurden eingerichtet, um im Rahmen der Betrieblichen Altersversorgung eine flexiblere Geldanlage mit einer Aktienquote von bis zu 100 % zu ermöglichen. Diese Geldanlagen unterliegen somit nicht der Aufsichtspflicht und den Anlagevorschriften des VAG.

In der Regel sind diese Pensionskassen Tochtergesellschaften von Versicherungsunternehmen.

Auf Grund fehlender Vorschriften gibt es in Pensionsfonds an sich keine Garantien.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF